Vorsteuerabzug: Abgrenzung zwischen unternehmerischer Tätigkeit und privater Kapitalinvestition bei Erwerb und Verpachtung eines Blockheizkraftwerks

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 23.10.2013:

Vorsteuerabzug: Abgrenzung zwischen unternehmerischer Tätigkeit und privater Kapitalinvestition bei Erwerb und Verpachtung eines Blockheizkraftwerks/// weiter

Domain Erneuerbare-Energien-Steuerrecht.de zu verkaufen

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 26.07.2013:

Domain Erneuerbare-Energien-Steuerrecht.de zu verkaufen/ Kontaktaufnahme über Kontakt-Seite/// weiter

Zwei Gewerbebetriebe i.S.d. § 2 GewStG bei Betrieb einer Photovoltaikanlage und eines Einzelhandels

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 08.04.2013:

Das Betreiben eines Einzelhandelsgeschäftes und das Betreiben einer Photovoltaikanlage, bei der der erzeugte Strom vollständig an den örtlichen Energieversorger abgegeben wird, sind ungleichartige und sich nicht ergänzende Tätigkeiten, die keinen einheitlichen Gewerbebetrieb bilden (Abgrenzung zum BFH-Urteil vom 15. September 2010 X R 21/08, BFH/NV 2011,235). /// weiter

Energieerzeugung durch Blockheizwerk im selbstgenutzten Einfamilienhaus

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 03.03.2013:

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 12. Dezember 2012 XI R 3/10 seine bisherige Rechtsprechung bestätigt, dass der Betreiber eines Blockheizkraftwerks im selbstgenutzten Einfamilienhaus umsatzsteuerrechtlich Unternehmer ist, wenn er den Strom teilweise, regelmäßig und nicht nur gelegentlich gegen Entgelt in das allgemeine Stromnetz einspeist./// weiter

Broschüre Photovoltaikanlagen

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 15.02.2013:

Das Baden-Württembergische Finanzministerium hat eine ausführliche Broschüre zum Thema „Steuerliche Regelungen im Zusammenhang mit dem Erwerb und Betrieb einer Photovoltaikanlage im privaten Haushalt“ veröffentlicht./// weiter

Umsatzsteuerrechtliche Behandlung der Marktprämie nach § 33g des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG) bzw. der Flexibilitätsprämie nach § 33i EEG

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 06.11.2012:

BMF vom 06.11.2012, AZ.: IV D 2-S 7124/12/10002 zu umsatzsteuerlichen Behandlung der Marktprämie nach § 33g des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG) bzw. der Flexibilitätsprämie nach § 33i EEG /// weiter

Anwendung des § 7g EStG auf Photovoltaikanlagen

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 12.09.2012:

Anwendung des § 7g EStG auf Photovoltaikanlagen, deren Strom ganz oder teilweise in das allgemeine Stromnetz eingespeist wird. Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein, Erlass vom 02.08.2012, Az.: VI 306-S-2139b-003/// weiter

Vorsteuerabzug aus Gebäudeaufwendungen in Zusammenhang mit der Errichtung einer PV-Anlage

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 12.09.2012:

Soll eine Photovoltaikanlage auf einem Gebäude errichtet werden, dürfen die Vorsteuern aus Gebäudeaufwendungen im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage abgezogen werden. Laut dem Bundesfinanzhof ist der Grund hierfür, dass die Halterungsfunktion des Daches für die PV-Anlage. Die Urteile des Gerichts betreffen jedoch nur die Fälle, in denen das Gebäude nichtunternehmerischen Zwecken dient. /// weiter

Keine Aufwandseinlage bei Betrieb einer Photovoltaikanlage

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 25.07.2012:

Wird ein Objekt ohne Überschusserzielungsabsicht vermietet, ist es steuerlich unbeachtlich. Aus diesem Grund können die Aufwendungen für dessen Einrichtung und Unterhaltung nicht als Aufwandseinlage im Rahmen des Gewerbebetriebes einer auf dem Dach des Objektes montierten Photovoltaikanlage berücksichtigt werden: Finanzgericht Köln, Az.: 10-K-3587/11, Urteil vom 16.05.2012 /// weiter

Anwendung von §15b und §52 Abs. 33a EStG in Fällen der Kapitalerhöhung und des Beitritts neuer Gesellschafter bei Windanlagenfonds und anderen Gesellschaften im Bereich der Energieerzeugung

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 25.07.2012:

Nach einer Verfügung des Finanzministeriums des Landes Schleswig-Holstein, Az.: VI 307-S-2241b-009 ist § 15b EStG im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung und dem Beitritt neuer Gesellschafter bei Gesellschaften im Bereich der Energieerzeugung in einigen Fallen anzuwenden, auch wenn § 52 Abs. 33a S. 1, 2 EStG nicht in den zeitlichen Anwendungsbereich des § 15b fällt. /// weiter

Umsatzsteuer für den Bezugstrom kleiner Energieerzeugungsanlagen

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 25.07.2012:

Nach einer Verfügung des Hessischen Ministeriums der Finanzen v. 25.05.2011 ( Az.: S-7124 A-001-II51) kann bei Betreibern von Photovoltaik- und Wasserkraftanlagen mit einer Leistung von bis zu 30kW auf Besteuerung des von der Anlage selbst verbrauchten Stroms verzichtet werden. /// weiter

Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage; Neueindeckung des Daches eines Wohnhauses

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 14.06.2012:

BFH v. 14.03.2012, Az.: XI R 26/11 zu Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage; Neueindeckung des Daches eines Wohnhauses


1. Aufwendungen für die Neueindeckung des Daches eines Wohnhauses, auf dem eine unternehmerisch genutzte Photovoltaikanlage installiert wird, berechtigen zum Vorsteuerabzug im Umfang des unternehmerischen Nutzungsanteils an dem gesamten Wohnhaus./// weiter

Abschreibung von Windkraftanlagen

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 11.06.2012:

BFH vom 01.02.2012 zu Beginn der Abschreibung bei Windkraftanlagen:

1. Bei einem Windpark stellt einerseits jede einzelne Windkraftanlage einschließlich des dazugehörigen Transformators sowie der verbindenden Verkabelung, andererseits die externe Verkabelung sowie die Zuwegung im Regelfall ein jeweils eigenständiges Wirtschaftsgut dar (Bestätigung des BFH-Urteils vom 14. April 2011 IV R 46/09 , BFHE 233, 214 , BStBl II 2011, 696 ). Der Beginn der Abschreibung ist für jedes Wirtschaftsgut eigenständig zu prüfen./// weiter

Entwurf einer Neufassung des IDW PS 970 zu Prüfungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 02.02.2012:

Am 30.01.2012 hat das Institut der Wirtschaftsprüfer den Entwurf einer Neufassung des IDW Prüfungsstandards: Prüfungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (IDW EPS 970 n.F.) verabschiedet./// weiter

Photovoltaikanlagen bei Wohnungsbauunternehmen

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 02.02.2012:

Der Betrieb von Photovoltaikanlagen hindert günstige gewerbesteuerliche Besteuerung von Wohnungsbauunternehmen: Pressemitteilung vom 18.01.2012 vom FG Berlin-Brandenburg zum Urteil 6 K 6181/08 vom 13.12.2011/// weiter

Vorsteuerabzug bei Photovoltaikanlagen III

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 11.11.2011:

BFH vom 19.7.2011, XI R 21/10: Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Carports - Wahlrecht über die Form der Ausübung des Unternehmens - Zuordnung des Carports zum Unternehmen - Ermittlung des unternehmerischen Nutzungsanteils - Verfahrensrechtliche Folgen bei einem den Umsatzsteuer- Vorauszahlungsbescheid ersetzenden Umsatzsteuer-Jahresbescheid während des Klageverfahrens/// weiter

Vorsteuerabzug bei Photovoltaikanlagen II

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 11.11.2011:

BFH vom 19.7.2011, XI R 29/09: Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach eines anderweitig nicht genutzten Schuppens - Wahlrecht über die Form der Ausübung des Unternehmens - Zuordnung des Schuppens zum Unternehmen - Ermittlung des unternehmerischen Nutzungsanteils/// weiter

Vorsteuerabzug bei Photovoltaikanlagen I

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 11.11.2011:

BFH vom 19.7.2011, XI R 29/10: Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage: Neueindeckung des Daches einer Scheune - Wahlrecht über die Form der Ausübung des Unternehmens - Ermittlung des unternehmerischen Nutzungsanteils der Scheune - Einspeisevergütung/// weiter

Verfügung betr. Umsatzsteuer für den Bezugsstrom kleiner Energieerzeugungsanlagen

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 14.10.2011:

Verfügung betr. Umsatzsteuer für den Bezugsstrom kleiner Energieerzeugungsanlagen vom 15. Juni 2011 (OFD Frankfurt S 7100 A – 163 – St 110)/// weiter

Kurzinformation betr. ertragsteuerliche Behandlung einer Vergütung, die im Zusammenhang mit dem Repowering einer Windenergieanlage gezahlt wird

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 14.10.2011:

Ertragsteuerliche Behandlung einer Vergütung, die im Zusammenhang mit dem Repowering einer Windenergieanlage gezahlt wird vom 8. März 2011  (FM Schleswig-Holstein VI 304-S 2130-052)


Für das Repowering einer Windkraftanlage, d. h. das Ersetzen einer alten Anlage zur Stromerzeugung durch eine neue Anlage wird nach § 30 des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG) vom 25. Oktober 2008, BGBl. I S. 2074, unter bestimmten Voraussetzungen eine erhöhte Vergütung gezahlt./// weiter

Umsatzsteuerliche Beurteilung einer "Dachverpachtung"

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 17.08.2011:

Umsatzsteuerliche Beurteilung einer "Dachverpachtung" an einen PV-Anlagenbetreiber gegen Übernahme der Dachsanierung (Verfügungen des Bayerischen Landesamts für Steuern S 7168.1.1-4/6 St33 vom 17.08.2011)/// weiter

Sonder-Afa für energetische Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 08.06.2011:

Nach dem Entwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung von energetischen Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden vom 06.06.2011 sollen solche Sanierungs-maßnahmen steuerlich schneller absetzbar werden. Steuerpflichtige können jährlich zehn Prozent der Aufwendungen für die Sanierungsmaßnahmen über einen Zeitraum von zehn Jahren steuermindernd geltend machen./// weiter

Abschreibungsdauer Windpark

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 03.06.2011:

Ungeklärt war bisher, wie die Abschreibungen auf Windparks vorzunehmen sind. Der BFH hatte jetzt erstmals darüber zu entscheiden, ob sich ein Windpark aus mehreren Wirtschaftsgütern zusammensetzt und von welcher Nutzungsdauer dabei auszugehen ist. Mit Urteil vom 14. April 2011 (Az. IV R 46/09) hat der BFH entschieden, dass ein Windpark aus mehreren selbständigen Wirtschaftsgütern besteht, die aber einheitlich abzuschreiben sind./// weiter

Kein sofortiger Betriebsausgaben für Fondskosten

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 03.06.2011:

Der IV. Senat des BFH hat mit Urteil vom 14. April 2011 (Az. IV R 15/09) gegen das Finanzgericht seine restriktive, zu Immobilienfonds entwickelte Rechtsprechung auch auf Windkraftfonds erstreckt. Der BFH hatte im Streitfall zu beurteilen, ob die im Zusammenhang mit der Auflegung und Konzeptionierung des Fonds sowie die mit der Eigenkapitalvermittlung anfallenden Kosten der Fondsgesellschaft den Anschaffungs-kosten des der Windkraftanlage oder den sofort abzugsfähigen Betriebsausgaben zuzuordnen sind./// weiter

Vorsteuerabzug Blockheizkraftwerke

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 21.03.2011:

Das BMF ändert seine Auffassung zum Vorsteuerabzug beim Betreiben einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, mit der neben Wärme auch Strom erzeugt wird, sofern der Strom nicht nur gelegentlich gegen Entgelt in das Stromnetz eingespeist wird./// weiter

Anschaffungszeitpunkt einer Windkraftanlage

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 14.11.2010:

Das FG Nürnberg hatte mit Urteil vom 28.07.2010 (Az.: 3-K-2054/2007) über die Herstellereigenschaft eines Grundstückeigentümers hinsichtlich der Errichtung einer Windkraftanlage zu entscheiden: Der Eigentümer des Grundstücks, auf dem eine Windkraftanlage gebaut wird, ist nur dann Hersteller der Anlage, wenn er das wirtschaftliche Risiko während der Herstellungsphase trägt und tatsächlich Planung und Ausführung des Projekts in die Hand nimmt./// weiter

Vorsteuerabzug aus der Neueindeckung eines Daches im Zusammenhang mit der Errichtung einer Photovoltaikanlage

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 06.11.2010:

Als vorsteuerabzugsberechtigter Unternehmer gilt bereits, wer die durch objektive Anhaltspunkte belegte Absicht hat, eine unternehmerische Tätigkeit auszuüben und erste Investitionsausgaben für diesen Zweck tätigt. Der Betrieb einer Photovoltaikanlage erfüllt die Voraussetzungen einer unternehmerischen Tätigkeit, wenn er als Nutzung eines Gegenstandes der nachhaltigen Erzielung von Einnahmen dient (FG Nürnberg vom 13.04.2010, Az. 2-K-952/2008)./// weiter

Photovoltaikanlage als eigenständiger Gewerbebetrieb

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 14.10.2010:

Nach Ansicht des Schleswig-Holsteinischen Finanzgerichts (Urteil vom 22.09.2010; Az. 2 K 282/07) stellt das Betreiben einer Photovoltaikanlage auf dem Betriebsgelände eines Einzelunternehmens aufgrund der Ungleichartigkeit der Tätigkeiten und des Fehlens der organisatorischen und wirtschaftlichen Verflechtung einen eigenständigen Gewerbebetrieb dar./// weiter

Einkommensteuerrechtliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 27.09.2010:

Die OFD Niedersachsen nimmt in Ihrer Verfügung vom 17.09.2010 zur einkommensteuerrechtlichen Beurteilung von Photovoltaikanlagen Stellung. Interessant sind die geänderte Rechtsauffassung zu dachintergrierten PV-Anlagen und erhöhten Abschreibungen in Sanierungsgebieten sowie zur Sonderabschreibung nach § 7g EStG./// weiter

Zeitpunkt der Anschaffung/Herstellung von Windkraftanlagen

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 27.08.2010:

Das FG Rheinland-Pfalz hat mit seinem Urteil vom 06.05.2010 - wie andere Finanzgerichte auch - entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung geurteilt, dass Windenergie-Gesamtanlagen aus verschiedenen eigenständigen Wirtschaftsgütern bestehen. Maßgeblich für den Zeitpunkt, ab dem AfA-Beträge für die einzelnen Wirtschaftsgüter geltend gemacht werden können, ist daher die Anschaffung im Sinne der Verschaffung der Verfügungsmacht. Die Übertragung des wirtschaftlichen Eigentums ist dabei an den individuellen Besonderheiten des Einzelfalls, auch an den getroffenen vertraglichen Vereinbarungen, zu orientieren./// weiter

Ertragsteuerliche Behandlung von Aufwendungen für dachintegrierte Fotovoltaikanlagen

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 09.08.2010:

Bayerisches Landesamt für Steuern vom 05.08.2010 - Az. S 2190.1.1 - 1/3 St 32: Ertragsteuerliche Behandlung von Aufwendungen für dachintegrierte Fotovoltaikanlagen

In letzter Zeit werden vermehrt Fotovoltaikanlagen errichtet, in denen die Solarmodule nicht auf die vorhandene Dacheindeckung aufgesetzt (Aufdachanlagen), sondern anstelle der Dachhaut eingesetzt werden (z.B. in Form von Dachziegeln mit eingebautem Fotovoltaikmodul). Diese sog. dachintegrierten Fotovoltaikanlagen erfüllen gleichzeitig zwei Funktionen, indem sie einerseits das Gebäude vor Witterungseinflüssen schützen und andererseits unmittelbar der Stromerzeugung dienen (Gewerbebetrieb)./// weiter

Vorsteuerabzug für eine Dachsanierung bei Errichtung einer Photovoltaikanlage

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 05.03.2010:

Das Finanzgericht Nürnberg hat mit dem heute veröffentlichten Urteil über die Berechtigung zum Abzug der Vorsteuer bei einer Dachsanierung und anschließender Errichtung einer Photovoltaikanlage entschieden. Streitig war, ob dem Kläger der Vorsteuerabzug aus Rechnungen u.a. für das Umdecken eines Daches und einer Dacherweiterung im Zusammenhang mit der Errichtung einer Photovoltaikanlage zusteht./// weiter

Erneuerbare Energien Fonds dürfen Platzierungskosten als Betriebsausgaben abziehen

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 05.02.2010:

Entgegen dem Fonds-Erlass des BMF vom 20.10.2003 hat das FG Münster bei einer Windkraftanlagen betreibenden GmbH & Co. KG entschieden, dass entrichtete Eigenkapitalvermittlungsprovisionen nicht nur teilweise, sondern insgesamt als sofort abziehbare Betriebsausgaben zu behandeln sind, wenn sie der Eigenkapitalbeschaffung dienen (Einwerbung von Kommanditeinlagen) und nicht in Zusammenhang mit einem aktivierungsfähigen Wirtschaftsgut stehen./// weiter

Vorsteuerabzug aus der Errichtung eines Holzschuppens im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 14.01.2010:

Das FG München hat mit Urteil vom 27.07.2009 (14 K 1164/07) zum Vorsteuerabzug aus der Errichtung eines Holzschuppens im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage Stellung bezogen./// weiter

Abschreibung von Windkraftanlagen und damit in Zusammenhang stehenden Wirtschaftsgütern

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 29.12.2009:

Das Niedersächsische Finanzgericht hat mit seinem Urteil vom 16.09.2009 (Az.: 2-K-495/05, 2-K-496/05, 2-K-495-496/05) zur Aufteilung von Windparks in eine Vielzahl von Einzelwirtschaftsgütern und deren unterschiedlicher Abschreibungsdauer instruktiv Stellung bezogen. /// weiter

Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 18.12.2009:

Durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz, das am 18. Dezember den Bundesrat passierte, wurde - rückwirkend zum 01.01.2009 - auch § 66 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes geändert. /// weiter

Windkraftanlage als Teilbetrieb

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 18.06.2009:

Das Hessische Finanzgericht hat mit Urteil vom 10.03.2009 (Az.: 8-K-2247/07) entschieden, dass der Verkauf einer von mehreren Windkraftanlagen, die sich in unmittelbarer räumlicher Nähe befanden, die Veräußerung eines Teilbetriebs darstellt. Diese Beurteilung hat zur Folge, dass der Veräußerungsgewinn für natürliche Personen gewerbesteuerfrei ist./// weiter

Stromsteuergesetz: Anlagenbegriff

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 05.06.2009:

Erneuerbare Energien Steuerrecht News am 05.06.2009: Der BFH wird Gelegenheit bekommen, die vom Thüringer Finanzgericht gefundene Auslegung des Anlagenbegriffs für einzelne Module (Kraft-Wärme-Kopplungsaggregate) zu überprüfen. Bisher war der Anlagenbegriff des § 9 (1) Nr. 3 StromStG noch nicht Gegenstand der höchstricherlichen Rechtsprechung./// weiter

Abschreibungszeitraum Windkraftanlagen

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 29.04.2009:

Das Niedersächische FG hatte über den Versuch des Finanzamtes zu urteilen, die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer für Windkraftanlagen über die Nutzungsdauer laut AfA-Tabelle auszuweiten, nur weil es sich um einen geschlossenen Publikumsfonds handelte./// weiter

Umsatzsteuerliche Behandlung des Direktverbrauchs nach EEG

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 06.04.2009:

Die umsatzsteuerrechtliche Behandlung des sog. Direktverbrauchs nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz ab dem 1. Januar 2009 (§ 33 (2) EEG) ist Gegenstand des BMF Schreibens vom 01.04.2009./// weiter

Blockheizkraftwerk - Vorsteuerabzug

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 05.04.2009:

Ein in ein Einfamilienhaus eingebautes Blockheizkraftwerk, mit dem neben Wärme auch Strom erzeugt wird, der ganz oder teilweise, regelmäßig und nicht nur gelegentlich gegen Entgelt in das allgemeine Stromnetz eingespeist wird, dient der nachhaltigen Erzielung von Einnahmen aus der Stromerzeugung. Der Vorsteuerabzug ist uneingeschränkt zu gewähren, entschied der BFH./// weiter

Begriff der "Anlage" im Stromsteuergesetz

Erneuerbare Energien Steuerberater News am 12.03.2009:

Das Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern (Az.: 3-K-102/07) definiert den Begriff der „Anlage“ im Rahmen der Vorschriften zur Stromsteuerbefreiung bei einer Vielzahl von „kleineren“ Kraft-Wärme-Kopplungs-Modulen an einem Ort./// weiter